Club für Bulldoggen Deutschland e.V.
"Die Gesundheit und somit Qualität eines Hundes definiert sich über den Hund selbst - nicht über den Verband unter dem er gezüchtet wurde"

Familientag des CBD e.V am 26.08.2012 an der Gänsbrüh in Rodgau 

 

"Da macht das Wetter uns einen Strich durch die Rechnung"

Bei gefühlten eisigen Temperaturen trafen wir uns am Morgen des 26. August zum Aufbau. Das Gelände der Waldfreizeitanlage "Gänsbrüh" in Rodgau-Dudenhofen beeindruckte mit seiner Geräumigkeit und Weitläufigkeit.

Pünktlich um 11.00 Uhr wurde das Bier angezapft und es konnte losgehen. Zur Bespassung gab es einen Agility-Parcours und einen Longier-Ring, die mit viel Freude ausprobiert wurden. Auch die Jüngsten waren schon mit viel Spaß dabei.


Die Presse war ganz begeistert und staunte über die Vielseitigkeit und Sportlichkeit unserer Hunde. Besonders Sam  (Baron vom Swiss Moos) von Claudia und Michael Polzer konnte mit seiner Mantrailing-Vorführung und seinem Sportgeist überzeugen.


Trotz einigen Regenschauern konnten wir unsere leckeren Steaks, Würstchen, Pommes, Kaffee und Kuchen, dank des großen Holzpavillons, gemütlich im trockenen genießen.

Nicht nur Contis, Interessierte und Bulldog-Freunde kamen zahlreich, auch den ein oder anderen Traktoren-Freund konnten wir begrüßen und bewirten.

Wir verbrachten trotz des Bibberns einen schönen Tag zusammen und hatten viel Spaß - gerade auch die Kinder und Hunde!

Einen herzlichen Dank an alle Helfer, die Kuchenspender und die Küchencrew!

Vielen Dank an Beate Beck für die Bilder!


Wer sich selbst ein Bild von unseren Treffen machen will kann dies gerne bei der Bildergalerie unter Conti-Treffen tun, oder am besten das nächste Mal selbst live dabei sein. (Zum Vergrößern die Bilder einfach anklicken!)

Das nächste Conti-Familien-Treffen findet am 23.09.2012 ab 11:00 Uhr auf der Holzmühle bei Bob und Barbara statt. 

 

Text: C. Polzer und J. Ehrke-Böhm